Älterer Pokerspieler, der Royal Flush zeigt

Pokerspieler im Rivers Casino Pittsburgh teilten sich einen rekordverdächtigen Bad Beat Jackpot von $1,2 Millionen. [Image: Shutterstock.com]

Schock

Spieler im Rivers Casino Pittsburgh haben den Rekord für den größten Bad-Beat-Jackpot-Gewinn während eines US-Pokerspiels mit einem Gesamtpreispool von über 1,2 Millionen US-Dollar gebrochen. Der große Treffer wurde am Donnerstag gegen 16:15 Uhr erzielt.

der Verlierer ist in diesem Fall der große Gewinner

Der Bad Beat Jackpot wird ausgelöst, wenn eine sehr hochrangige Pokerhand von einer besseren Hand besiegt wird. Die Verlierer sind in diesem Fall die großen Gewinner, da sie den Löwenanteil des Jackpot-Geldes erhalten.

Es gibt mehrere Regeln, die regeln, was als schlechter offizieller Treffer gilt. Bei Rivers muss die verlierende Hand Quad Tens oder besser sein, beide Spieler müssen ihre beiden Hole Cards verwenden, die Hand muss zum Showdown gehen, die Hole Cards müssen gepaart werden, wenn die Hand (Gewinn oder Niederlage) ein Quad ist, und at mindestens vier Spieler müssen auf die Hand gegeben werden.

Wenn du verlierst, gewinnst du

Pokerspiele finden an $1-$3 No Limit Texas Hold’em-Tischen statt. Einer der Spieler am Tisch hat vier Asse und wird von jemandem mit einem Royal Flush besiegt. Spieler, die Hände mit vier Assen verloren haben, erhielten den Löwenanteil der Bad Beat Jackpots und nahmen satte $490.708 mit nach Hause.

Der Spieler mit dem Royal Flush erhält eine Auszahlung von $368.029, während die anderen sechs Spieler, die Karten austeilen, jeweils $61.338 erhalten. Das letzte Mal, dass der Bad Beats Jackpot im Rivers Casino Pittsburgh gewonnen wurde, war im April 2021, als er 149.417 $ betrug. Seitdem hat es sich verbessert.

Andre Barnabei, stellvertretender General Manager des Rivers Casino Pittsburgh, sprach über den rekordverdächtigen Gewinn und sagte, es sei „absolut aufregend und möglicherweise lebensverändernd für ein Pokerspiel mit Auszahlungen in dieser Höhe“.

Er fuhr fort zu sagen, dass das Casino nie weiß, wie hoch der Bad Beat Jackpot sein wird, was die Aufregung noch erhöht.

Den bisherigen Rekord brechen

Die Auszahlungsverteilungsregel im Rivers Casino Pittsburgh lautet, dass die verlierende Hand 40 % des Jackpots erhält, 30 % an die gewinnende Hand gehen und der Rest des Jackpots zu gleichen Teilen unter den anderen Spielern in der Hand aufgeteilt wird.

Das Rivers Casino Pittsburgh hat 30 Tische in seinem Pokerraum und bietet eine große Auswahl an Tischspielen und Spielautomaten. Es besitzt auch das einzige lizenzierte Einzelhandels-Sportwettenbuch in Pittsburgh.

Nach einem rekordverdächtigen Gewinn wurde der Bad Beat Jackpot nun zurückgesetzt. Der vorherige Bad Beat Jackpot-Rekordgewinn im Casino war über 480.000 $ wert und wurde im Jahr 2017 erzielt.

#Millionen #Bad #Beat #JackpotGewinn #Rivers #Casino #Pittsburgh

$1,2 Millionen Bad Beat Jackpot-Gewinn im Rivers Casino Pittsburgh
Tagged on: