Grosvenor-Casino-Schild

Für sieben Veranstaltungsorte im Grosvenor Casino in London ist ab Freitag ein Streik von 150 Casinoangestellten angesetzt. [Image: Shutterstock.com]

Angriff ein

Großbritannien hat mit Lizz Truss zwar eine neue Premierministerin, aber die Region hat immer noch viele Probleme. Infolge der steigenden Lebenshaltungskosten und der Inflation fegten Streiks in ganz Großbritannien und von Gewerkschaften unterstützte Ultimaten über das Land, und die Beschäftigten des Grosvenor Casinos planten, sich der Partei anzuschließen.

für 72 Stunden Streik stimmen

Die größte Gewerkschaft Großbritanniens und Irlands, Unite the Union, gab am Montag eine Erklärung heraus, in der sie bestätigte, dass 91 % ihrer bei Grosvenor Casinos beschäftigten Mitglieder für den 72-stündigen Streik gestimmt hatten.

Unite teilte Auszüge aus einer Erklärung von Generalsekretärin Sharon Graham über Twitter, in der sie das Casino-Unternehmen der Rank Group beschuldigte, mit Gewinnen reich zu werden, während es seinen Arbeitern keinen existenzsichernden Lohn zahlte.

150 Kasinoangestellte werden von Freitag 18:00 Uhr bis Montag 6:00 Uhr streiken. Alle sieben Veranstaltungsorte von Grosvenor, die von dem Streik betroffen sein werden, befinden sich in London, darunter The Barracuda, The Gloucester, The Golden Horseshoe, The Park Tower, The Rialto, The St Giles und The Victoria.

Rating-Antwort

Grosvenor-Casino-Mitarbeiter haben die Bonuszahlungen von 600 £ (693 $) und 800 £ (925 $) als “völlig unzureichend” abgetan. Unite sagte, sie wollten eine bessere Bezahlung „inmitten einer sich verschärfenden Krise der Lebenshaltungskosten“.

Betrachten Sie das Retention Bonus Pay-Angebot als fair

Die Muttermarke von Grosvenor, die Rating Group, nahm den Plan in die Defensive. Ein Sprecher bezeichnete das Unternehmen als “enttäuscht” mit Angriffsabsicht. Auch das Angebot von Bindungsprämien halten sie für fair.

„Vor dem Hintergrund eines sehr herausfordernden Handelsumfelds für Rank und für den Sektor insgesamt haben wir ein starkes Angebot gemacht, von dem wir glauben, dass es die aktuelle Krise der Lebenshaltungskosten bewältigen kann“, sagte der Sprecher.

Unite argumentiert jedoch, dass das Unternehmen in der Lage sein sollte, eine realistischere Gehaltserhöhung anzubieten, da die Rank Group in diesem Jahr bisher Gewinne in Höhe von 74 Millionen Pfund (85 Millionen US-Dollar) erzielt hat. Graham sagte, Grosvenors Weigerung, den Arbeitern genug zum Leben zu zahlen, sei „inakzeptabel“ und der Streik unterstreiche „die Wut in dieser Belegschaft“.

Die Mitarbeiter des Grosvenor Casinos sind sicherlich nicht die einzigen Arbeiter, die Werkzeuge fallen lassen. Die Anwälte des britischen Strafgerichts begannen am Montag mit dem Streik, wobei auch Flughafen-, Eisenbahn-, Telekommunikations-, Post-, öffentliche Verkehrs- und Hafenarbeiter derzeit streiken oder Anklage erheben.

Industrie im Vakuum

Nachdem das britische Weißbuch zur Glücksspielreform so weit in die Prioritätenliste der Regierung gedrängt wurde, dass es vielleicht nie wieder zu sehen sein wird, trägt der Streik der Kasinoarbeiter zur wachsenden Landschaft des Wilden Westens bei, da die britische Glücksspielindustrie weiterhin in einem Vakuum agiert.

Die Wahl von Liz Truss zur Premierministerin in dieser Woche hat Reformen in naher Zukunft unwahrscheinlich gemacht. Infolgedessen scheint das, was viele für einen fragwürdigen Sponsorenvertrag auf der Vorderseite des Trikots halten, den die großen Glücksspielmarken Stake, W88 und Dafabet mit dem Fußball-Franchise der englischen Premier League (EPL) abgeschlossen haben, nun ein gesundes Geschäft zu sein.


#Die #Mitarbeiter #von #Grosvenor #Casino #werden #als #Sweeping #Job #Act #angreifen

Die Mitarbeiter von Grosvenor Casino werden als UK Sweeping Job Act angreifen
Tagged on: