Drake und Trainwreck

Drake und Trainwreck schließen sich im Glücksspiel-Stream zusammen, und das könnte eine neue Phase des Popularitätswachstums für den Krypto-Casino-Sponsor Stake markieren.

Zwei Welten kollidieren

Rap- und Twitch-Fans bekamen letzte Woche den Crossover, von dem sie immer geträumt haben, als der globale Musiksuperstar Drake auf den Streamer Trainwreck traf. Das ist zwar nicht das erste Mal, dass das Paar Millionen von Dollar vor der Kamera verspielt hat, aber es ist das erste Mal, dass sie es gemeinsam tun.

„Das ist längst überfällig, mein Bruder Train Man“, sagte Drake gegenüber Trainwreck in Filmmaterial, das am Donnerstag auf dessen Twitter-Account geteilt wurde:

Das Video, das vollständig auf YouTube hochgeladen wurde, zeigt, wie Trainwreck mehr als 2,2 Millionen Dollar aus einer einzigen Rouletterunde gewinnt, während Drake von der Seitenlinie aus jubelt. Obwohl es sich um eine auffällige Figur handelt, liegt das wahre Interesse in der Anwesenheit von zwei Personen, die heute wohl die wichtigsten Figuren im Online-Glücksspiel sind.

eine ganz neue Phase des Wachstums

Beide haben Sponsorenverträge mit Stake.com, dem weltweit größten Online-Kryptowährungs-Casino. Das Unternehmen hat in diesem Jahr vor allem durch die Nutzung von Content-Erstellern für die Marktpräsenz neue Höhen erreicht, und diese jüngste Zusammenarbeit könnte eine ganz neue Wachstumsphase für das Online-Glücksspiel-Biest bedeuten.

Profit machen

Anfang dieses Monats erwarb ein mysteriöser Käufer eines der wertvollsten Grundstücke, die jemals in Australien verkauft wurden. Villa in Melbourne für 80 Millionen Dollar verkauft. Bemerkenswerterweise besitzt der neue Eigentümer – ein 27-jähriger Geschäftsmann namens Edward Craven – bereits ein weiteres Anwesen in Sydney im Wert von 38,5 Millionen Dollar, zusammen mit einer Reihe weiterer Millionen-Dollar-Häuser.

Nachrichtenseite für Immobilien Herold Sonne geteilte Nachrichten über den 80-Millionen-Dollar-Kauf auf Twitter:

Der mysteriöse Käufer ist Mitbegründer von Stake, der das Unternehmen 2017 in Melbourne gegründet hat. Wie sein luxuriöser Lebensstil zeigt, hat sich das Unternehmen Craven in den fünf Jahren seines Bestehens erfolgreich entwickelt. Einige Zuschauer schätzen, dass Stake-Chefs inzwischen mehr als 10 Milliarden US-Dollar durch das Unternehmen verdient haben, und dieses Wachstum ist weit davon entfernt, sich zu verlangsamen.

Nach Ansicht vieler Beobachter liegt einer der Hauptgründe für den Erfolg des Unternehmens in seiner Marketingstrategie, die das Unternehmen im Wettbewerbsumfeld von seinen Mitbewerbern unterscheidet. Um die Bedeutung des Drake/Trainwreck-Bonds zu verstehen, ist es wichtig, sich diesen Werbeansatz anzusehen.

Spieler zucken

Eine der Taktiken, die das Unternehmen von anderen abheben, sind seine Partnerschaften mit berühmten Gesichtern auf Twitch. Bevor Stake auftauchte, blieb es eine relativ unerschlossene Werbemöglichkeit für Glücksspielbetreiber. Jetzt hat sich eine lange Liste beliebter Inhaltsersteller wie Trainwreck, xQc, Xposed und Roshtein mit Glücksspiel-Websites zusammengetan.

viel besser als andere Arten von Online-Marketing

Untersuchungen zeigen, dass diese Twitch-Anzeigen weitaus besser sind als andere Arten von Online-Marketing. Eine Studie, die in einem auf Craven’s Medium geteilten Artikel beschrieben wurde, zeigt sogar, dass sie 250 % effektiver darin ist, Zuschauer in Kunden umzuwandeln. Dies ist zum Teil auf die Zeit zurückzuführen, die der Stream im Gegensatz zur Werbung verbracht hat, wobei die Betrachtungszeit oft mehrere Stunden beträgt.

Texas Trainwreck Content Creator ist Stakes ultimative Waffe auf Twitch. Er ist einer der beliebtesten Twitch-Streamer und hat 2,1 Millionen Follower auf der Plattform angehäuft. Durch die Partnerschaft mit den möglicherweise bekanntesten Mitgliedern der Twitch-Glücksspiel-Community hat Stake seine Position als Zielseite für High-Stakes-Glücksspiele gefestigt.

globaler Superstar

In seinem Medium-Beitrag skizzierte Craven auch seine Strategie für Partnerschaften mit globalen Sport- und Musik-Superstars, um die jüngere Generation anzusprechen. Dazu gehören neben Drake, mit bürgerlichem Namen Aubrey Graham, der frühere Manchester-City-Spieler Sergio Agüero und Alexa Grasso von der UFC.

Es gibt mehrere Gründe für diese Wahl. Craven besteht darauf, dass das Unternehmen noch nie mit Stars gearbeitet hat, die keine Stake-Fans sind. Drake sollte sechs Monate bei Stake spielen, bevor das Unternehmen ihn wegen einer Beförderung ansprach. „Wenn Sie kein Künstler sind, werden Sie bei unserem Publikum nicht authentisch ankommen“, erklärt Craven.

Stake zahlt ihm jeden Monat über 20 Millionen Dollar für das Spielen

Zweifellos war die Drake-Partnerschaft ein Heimspiel für den Pfahl. Fans des kanadischen Rappers sind auf der ganzen Welt verstreut und es wird gemunkelt, dass Stake ihm jeden Monat über 20 Millionen Dollar zahlt, um auf seiner Website zu spielen. In einem seiner ersten Live-Glücksspiel-Streams gab der Rapper über 1 Million Dollar Bitcoin an Fans, während er stundenlang vor Zehntausenden von Zuschauern spielte.

Der perfekte Sturm

Jetzt sind die beiden Marketingstrategien von Stake durch die Zusammenarbeit von Trainwreck und Drake kollidiert. Es nutzt den Ruf, den Trainwreck in der Glücksspiel-Community auf Twitch hat, zusammen mit dem globalen Superstar Drake, um Stake als erste Wahl für Spieler zu verkaufen.

Während andere Betreiber mit traditionelleren Werbeformen um Marktanteile kämpfen, spricht die außergewöhnliche Strategie von Stake eine ganz neue Generation von Spielern an. Zweifellos waren es Taktiken wie diese, die dafür sorgen würden, dass sich Craven und seine Führungskollegen auf absehbare Zeit all die millionenschweren Villen leisten konnten, die sie wollten.

#Drake #Trainwreck #Collaboration #ist #der #perfekte #Sturm #für #den #Pfahl

Drake, the Trainwreck Collaboration ist der perfekte Sturm für den Pfahl
Tagged on: