Die Mikrowetten-Plattform Betr hat am Donnerstag ihre erste App gestartet, beginnend mit dem kostenlosen Spiel, bis die behördliche Genehmigung für Echtgeldwetten vorliegt. [Image: Shutterstock.com]

Noch keine Echtgeldwetten…

Jake Pauls Mikrowetten-Plattform Betr hat am Donnerstag in den Vereinigten Staaten eine kostenlos spielbare mobile App gestartet.

konzentriert sich auf kleine Ereignisse im Spiel, z. B. ob der nächste Wurf ein Ball oder ein Schläger ist

Paul und Mitbegründer Joey Levy warten immer noch auf die behördliche und lizenzrechtliche Genehmigung für ihr neuestes Projekt, bevor sie offiziell mit der Annahme von Wetten beginnen können. Die App konzentriert sich auf kleine Ereignisse im Spiel, z. B. ob der nächste Wurf ein Ball oder ein Treffer ist oder das nächste Spiel ein Lauf oder ein Pass ist.

Die App steht in allen 50 Staaten zum Download bereit, wo Benutzer Münzen riskieren können, die gegen echte Preise eingetauscht werden können. Das Unternehmen stellt fest, dass Echtgeldwetten bald verfügbar sein werden, nachdem kürzlich eine Wettlizenz für Ohio beantragt wurde.

Betr genießt einen erfolgreichen Start

Betr startete letzten Monat dank einer Finanzierung von 50 Millionen US-Dollar von Stars wie Travis Scott, Ezekiel Elliott und Richard Sherman. Die Plattform verspricht Gelegenheitswettern, die mit Wetten auf große Ergebnisse nicht vertraut oder daran interessiert sind, eine intimere Erfahrung zu bieten.

Paul beschreibt sich selbst als jemanden, der sich wegen Mikrowetten zum Sportwetten hingezogen fühlt, was er als nächsten Schritt in der weiten Verbreitung des Unterhaltungsunternehmens sieht.

Microbetting ist TikTok-ifizierung von Sportwetten“

„Ich mochte Sportwetten nicht, bis ich Mikrowetten kennenlernte“, sagte Paul nach der Eröffnung von Betr. „Mikrowetten sind die TikTok-Vifikation von Sportwetten und ich freue mich darauf, sie durch Betr der breiten Masse zugänglich zu machen.“

Jetzt bietet die Betr-App den Benutzern die Möglichkeit zu erfahren, was Paul tat, als er sich in Sportwetten verliebte.

Levy, der als Geschäftsführer von Betr aufgeführt ist, konnte seine Aufregung während des Starts der App nicht zurückhalten.

„Wir freuen uns, heute den Start der Betr-App bekannt zu geben“, sagte Levy am Donnerstag. „Wir sehen dieses kostenlose Spielerlebnis als Anmelde- und Onboarding-Plattform, um Benutzer zu gewinnen, gemischt mit interaktiven Tutorials für die Zukunft der Sportwetten.“

Wir glauben, dass die heute veröffentlichte Erfahrung einen Einblick in die Zukunft der Sportwetten in den USA gibt.“

„Obwohl dies eine frühe Version ist, die im Laufe der Zeit viel besser werden wird, glauben wir, dass die heute veröffentlichte Erfahrung einen Einblick in die Zukunft der Sportwetten in den USA bietet – ein Fokus auf sofortiger Befriedigung für Wetten, die in einer einfachen und intuitiven Benutzererfahrung bereitgestellt wird . die jeder genießen kann, auch wenn er noch nie zuvor auf Sport gewettet hat.”

Der Einfluss von Mitbegründer Jake Paul

Es ist kein Geheimnis, dass Sportwetten derzeit das heißeste Thema in der Unterhaltungswelt sind. Sein Profil war so groß geworden, dass sogar Gymnasien Wettlizenzen beantragten.

Betr ist vor kurzem eine Partnerschaft mit dem in Ohio ansässigen Hall of Fame Resort & Company eingegangen und plant, weitere Partner in sein Team aufzunehmen, um den Start seiner Live- und Online-Echtgeld-Wettplattform zu unterstützen.

Betr erhält auch definitiv mehr Aufmerksamkeit aufgrund der Aktivitäten des Mitbegründers und Präsidenten des Unternehmens, Jake Paul. Der 25-Jährige kündigte kürzlich einen Kampf mit dem ehemaligen UFC-Champion Anderson Silva an, einen Kampf, in dem er als Favorit bezeichnet wurde, aber schnell zum Außenseiter wurde.

Pauls Renaissance als Entertainer begann auf der Videoplattform Vine, weitete sich auf Auftritte im Disney Channel aus und dreht sich heute hauptsächlich um Social-Media-Plattformen und seine Boxkarriere. Jetzt hat er die Möglichkeit, mit Betr, einer innovativen Plattform, die auf vernachlässigte Bereiche in der Wettgemeinschaft abzielt, andere Sektoren zu dominieren.

#Jake #Paul #Betr #Micro #Betting #Company #startet #F2PApp

Jake Paul Betr Micro Betting Company startet F2P-App
Tagged on: